Basics – Die wichtigsten Kleidungsstücke

Männer Modeblog

Sweatshirt LovJoi
Shorts Bershka
Schuhe Vans
Rucksack Pull & Bear
Cap Djinns

Wie sich mein Kaufverhalten mit dem Bloggen verändert hat und wieso ich nun mehr Wert auf Basics lege 

Seitdem ich blogge ist mir aufgefallen welche Kleidungsstücke ich mehr trage als andere und genau um diese Kleidungsstücke geht es heute, würde ich sagen wenn ich euer Lehrer wäre.

Mit den fast 2 Jahren, die ich nun blogge haben sich so einige Blog-Outfits gesammelt und wenn ich mir meine Outfits im Schnelldurchlauf bei Lookbook angucke merke ich welche Pieces ständig mit dabei sind. Mein Fazit es sind wirklich ausnahmslos immer Basics. Weiße Schuhe, schwarze Schuhe, weißes Shirt usw.  Zu erklären ist das eigentlich ganz einfach: Man braucht Basics um ausgefallendere Pieces zu kombinieren. Mehrere aufgefallende Kleidungsstücke miteinander zu kombinieren kann ganz schnell schief gehen vor allem wenn es Hose und Shirt ist.

Vor dem Bloggen habe ich immer nur ausgefallende Kleidung gekauft. Über 100€ für einen einfachen weißen Oversized Sweater auszugeben, auf so eine Idee wäre ich nie gekommen. So etwas gibt es ja auch für 10€ also wieso sollte ich so viel Geld für ein komplett einfarbiges Kleidungsstück ausgeben?

Damals ein Rätsel für mich, heute könnte die Antwort aber kaum klarer sein. Denn wieso sollte ich wenig Geld in ein Kleidungsstück investieren, welches ich häufiger trage als andere? Ist es nicht wichtig, wenn ich etwas häufig trage es auch nach dem hundertsten Waschgang noch gut aussieht und der Stoff immer noch angenehm zu tragen ist? Stellt euch vor ihr kauft ein günstiges Basic beispielsweise einen weißen Sweater und nach kurzer Zeit räppeln die Nähte  auf oder euer Sweater bekommt Pilling. Ich garantiere euch das wertet jedes Outfit ab und sieht billig aus.

Mein neuer weißer Pulli ist nicht ganz so schlicht aber trotzdem komplett einfarbig weiß. Somit ist er einfach zu kombinieren. Wenn ihr auch wie ich eher nicht so langweilige Basic sucht schaut mal hier bei LovJoi vorbei, da bekommt ihr coole fairtrade Kleidung made in Germany. Mehr dazu findet ihr auch in meinem letzten Beitrag über LovJoi.

Menswear Blog
organic bio clothes
Lovjoi Steve Sweater
Fashion photography
vintage Rucksack
Outfit Details
streetstyle Männer

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit LovJoi entstanden.

  • /

Comment ( 1 )

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.