Unterwegs nachts in Berlin – Fashion Week

Urban Streetstyle

Während der Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2017

Von Event zur Runway Show und danach weiter zur nächsten Veranstaltung. So ging es den ganzen Tag während der Fashion Week. Um genau zu sein 3 Tage lang. Real wie wir sind, waren wir natürlich nur mit den Öffentlichen unterwegs. Mit dem Taxi wäre es zwar um einiges entspannter gewesen, aber ganz ehrlich: Dafür bin ich zu geizig. Für das Geld kaufe ich mir lieber ein paar neue Klamotten. Außerdem war auch immer genug Zeit zwischen unseren Terminen um sich entspannt zu verfahren und dann noch ne Runde Pommes essen zu gehen. Und mal ehrlich so lernt man eine Stadt doch viel lieber kennen. Ich war zwar schon öfters in Berlin, aber bei der Größe dauert das wohl noch ein bisschen bis ich mich da vernünftig auskenne.

Trotzdem muss ich gestehen haben wir das mit dem Shooten am Ersten Tag nicht so gut hinbekommen. Ich hatte mir für jeden Tag ein Outfit eingepackt um jeden Tag ein Shooting zu machen. Ich nehme mal eben die Spannung raus: Daraus ist nichts geworden. Angefangen hat das damit, dass wir unsere Kamera zu Hause vergessen hatten. Zum Glück konnten wir uns ziemlich spontan von Samira, einer Freundin von meiner Freundin, eine Kamera für die Tage ausleihen. So hat das doch noch halbwegs geklappt. Als es dann am späten Nachmittag dunkel war ist mir aufgefallen, dass ich noch keine Bilder von meinem Style hatte. Kurz vor dem Heimweg nach Potsdam, wo ich während der Fashion Week über bei meiner Schwester geschlafen habe, sind wir zufällig an einer nicht so vollen Haltestelle umgestiegen und haben einfach dort Bilder gemacht. Ehrlich gesagt finde ich die sind ziemlich geil geworden. Ich denke, ich werde nun öfter solche Urban Bilder mit künstlichem Licht machen. Ich hoffe, das gefällt euch genau so gut wie mir. Wenn nicht mach ich es trotzdem, also deal with it.

Fashion Week Männer Streetstyle

Wie so viele Looks in letzter Zeit, habe ich auch hier wieder ein Military Element eingebaut. Ich kann einfach nicht anders, viele meiner Lieblingskleidungsstücke sind einfach Camouflage. Dass der orange Pullover so perfekt zum Anhänger von der Jacke passt, war mir anfangs gar nicht so bewusst. Orange als Männer-Trendfarbe 2016 musste halt auch einfach mit in mein Fashion Week Gepäck. Ich denke auch, der Trend hält sich 2017 noch weiterhin! Eigentlich insgesamt ein ziemlich alltagstauglicher Style, allerdings in cool.

 

Bomberjacke Reason – Hoodie Anti Social Social Club – Jogginghose Weekday – Schuhe Adidas Ultra Boost

Anti Social Club Hoodie

Nachts in Berlin

menswear camouflage streetstyle

Paranoid Sweater streetstyle

Männermode streetstyle

Orange oversized Hoodie

Reason Camouflage Bomber

  • /

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.